Info
Klick zum Vergrößern
Das Team von BRILLEN MÜLLER

BRILLEN MÜLLER – jetzt mit 6 Meistern

 

Auf Fortbildung und hoch qualifiziertes Personal setzt das Manchinger Unternehmen BRILLEN MÜLLER. Auch nach über 30 Jahren Firmenbestehen ist das Wachstum ungebremst. Um Wartezeiten zu vermeiden wurde eine weitere Augenoptikermeisterin in Vollzeit eingestellt.

Alle 10 gelernten Augenoptiker verfügen über zusätzliche Spezialkenntnisse. So haben vier Mitarbeiter einen Abschluss als staatl. gepr. Augenoptiker. Eine Mitarbeiterin ist ausgebildete Heilpraktikerin für die Fachrichtung Psychotherapie. Im Betrieb finden Fortbildungsveranstaltungen statt, wobei die besten Referenten der Glashersteller die Neuentwicklungen im Gleitsichtbereich erläutern. Es überrascht auch nicht, dass Hersteller von Spezialfassungen die Prototypen bei BRILLEN MÜLLER testen lassen, noch bevor sie am Markt erhältlich sind. Das Team entwickelt Spezialfilter für verschiedene Sportarten sowie Mess- und Justiervorrichtungen. Im Hause geschriebene Software ermöglicht zahlreiche Glasberechnungen, weswegen Kunden mit hohen Stärken und bei Brillen im Sportbereich weite Wege nach Manching auf sich nehmen. Die mehr als 25000 Kunden stammen aus über 30 Ländern.

 

BRILLEN MÜLLER beweist, dass sich hochqualifizierte Mitarbeiter nicht auf den Brillenpreis auswirken müssen. Durch rationelle Abläufe und den Einsatz modernster Maschinen ist es möglich, dass die Brillengläser bis zu 30% unter den Preisempfehlungen der Hersteller liegen. Die Anzahl der Reklamationen geht gegen Null, dass schon ein Glashersteller anrief, weil dies in der Statistik auffiel.